Winterliche Hochzeit im Hofgut Hohenstein in Lautertal

Es braucht nur zwei Herzen, um das Eis zum Schmelzen zu bringen.

Hofgut Hohenstein in Lautertal – Hochzeit in der Weihnachtszeit

Hochzeitsplanung 2021? Zu Weihnachten heiraten? Die Hauptsaison für Hochzeiten sind die warmen Sommermonate von Mai bis August. Eine strahlende Sonne, warme Temperaturen und lange Tage ermöglichen das ausgelassene Feiern unter freiem Himmel. Aber auch die Winterhochzeiten sollten nicht außer Acht gelassen werden, den diese versprühen einen gewissen Charme. Das gemütliche Feiern und Beisammen sein im Innenbereich bei einem warmen Kaminfeuer, Kerzenschein und stimmungsvollen Lichtern verleihen Hochzeiten in den Wintermonaten das gewisse Etwas. Das hübsche Paar Carina und Simon kommt aus Düsseldorf.

Dekoration für eine warme Stimmung

Egal ob eure Hochzeit pompös oder doch lieber schlicht ausfällt, eine schöne Dekoration trägt zu eurer Freude an diesem Tag bei. Auch an kalten Tagen lassen sich für eine gelungene Hochzeit wundervolle Ideen aufgreifen. Für die passende Hochzeits- und Eventdekoration sorgt die liebe Dani von Der schönste Tag aus Neu-Isenburg.

Bei einer Winterhochzeit sind natürliche Farben gefragt, das sorgt für eine warme Stimmung. Der Mix aus winterlichen Farben, wie Beeren- und satte Rottöne oder grünen Tannenzweigen passen perfekt zu dieser kalten Jahreszeit. Verzierungen mit Trockenelementen, wie gefärbtes Pampasgras und farblich abgestimmte Weihnachtskugeln runden die Floristik für eine Weihnachtshochzeit ab. Die traumhafte Eventfloristik stammte von Madame Design & Fleur aus Stromberg, sie bietet euch einen vielfältigen Dekoverleih an Vasen, Etagere, Kleinmöbeln und lustigen Gadgets an.

Worauf sollte man achten beim Brautstyling im Winter?

Viele Fragen schwirren der Braut während der Vorbereitungen umher. Dabei hat das Outfit eine ganz besondere Aufgabe und zwar die Braut an Selbstbewusstsein und Schönheit strahlen zu lassen. Doch wie kleidet man sich für solch einen besonderen Anlass an einem kalten Tag. Die meisten Brautkleider sind schulterfrei oder es werden recht dünne und leichte Stoffe verwendet.

Doch auch hier gibt es natürlich das passende Accessoire für alle Winterbräute – der Brautpullover. Feinste Wolle oder geschmeidiger Kaschmir verwandeln jedes Brautkleid in einen Hingucker und wärmen zugleich bei kalten Wintertagen. Das wunderschöne Kleid, welches die liebe Carina trägt, ist von Elas Bräute – einem stilvollen Boho & Vintage Brautmodenstudio aus Mainz.

Perfekte Details runden das Styling ab

Mit den passenden Accessoires, wie Kopfschmuck oder Ohrringen aus Kristallen, wird das Thema Eis und Schnee aufgegriffen und machen aus jeder Braut eine Eisprinzessin, die die Herzen schmelzen lässt. Das tolle Kopfschmuck und die Ohrringe aus echten Quartz-Steinen sind von Franziska Burezah. Für das perfekte Brautstyling ist die sympathische Isabelle Martens von GETURLOOK aus Frankfurt am Main verantwortlich.

Die perfekte Winterhochzeits-Location

Das Finden der richtigen Location ist in den Herbst- und Wintermonaten ein leichtes Spiel. Viele Locations freuen sich über eine Buchung außerhalb der Saison.

Der denkmalgeschützte Gutshof liegt mit seiner zu jeder Jahreszeit landschaftlich reizvollen Umgebung entlang an einem Berghang am Rande der Bergstraße Odenwald. Die Räume überzeugen mit ihrem historischen Scham. Das Hofgut Hohenstein wird von der Familie Voss in dritter Generation bewirtschaftet.

Das bringt eure Herzen endgültig zum Schmelzen

Für akustische Live-Musik an eurer Hochzeit sorgen Lena und Micha von Him & Her Duo aus dem Ruhrgebiet.

In kurze Worte gefasst: Die Liebe kennt keine bestimmte Jahreszeit, alles ist möglich! Auch im Winter bei Eis und Schnee entstehen romantische Erinnerungen für die Ewigkeit.

Fotografie: Christiane Baumgart Lovestories und Laura Seitz Fotografie

Deko & Konzept: Der schönste Tag

Floristik: Design und Fleur

Brautmode: Elas Bräute

Headpiece & Schmuck: Burezah

Haare & Make-Up: Isabelle Martens

Couple: Carina & Simon

Band: Him&Her Duo – Acoustic Duo

Location: Hofgut Hohenstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Öffne Chat
Ihr habt weitere Fragen an mich?